Shitstorm für jedermann

Das ging doch schon rasant, wie das Internet in so kurzer Zeit die Welt eingenommen hat. Und es ging auch recht rasant, wie das Internet das Schlechteste aus dem Mensch herausgeholt hat.

Selten schlägt einem so viel Boshaftigkeit entgegen, wie aus Kommentarspalten in Online-Portalen. Was haben die Menschen eigentlich früher gemacht, als es noch keine Möglichkeiten für Shitstorms für jedermann gab? Wie haben die Leute sich selber Wert verliehen, bevor es Kommentarspalten gab, in denen sie ihren Senf abgeben konnten?!

Wobei „Senf“ den gehässigen Boshaftigkeiten nicht gerecht wird. Oft ist es nämlich stinkend braune Sauce.

Jeder, der eine Meinung hat, bekommt eine Gegenmeinung um die Ohren geknallt. Dabei wird die sachliche Ebene schnell verlassen und verbal auf wildfremde Leute eingedroschen.

Wart ihr beispielsweise schon mal  auf einer Fitness-Seite, auf der es um die „richtige“ Ernährung geht? Uiii! Da geht’s aber ab! Da wird so brutal aufeinander losgegangen, nur weil man sich nicht einig ist, wann und ob dem Körper welche Proteine wie zugeführt werden.

Menschen werden wahllos beschimpft. Für ihre Meinung, für ihre Arbeit, für ihr Gesicht, für ihre Gesinnung, für ihre Kleider. Alles Idioten.

Außer Frauen. Frauen werden lieber sexuell beschimpft. Sie sind keine Idioten. Oder Arschlöcher. Frauen sind Schlampen. Oder Nutten. Und oft wissen die Schimpfer auch gleich das Mittel dagegen: Diese Frauen müssten eben mal richtig durchfickt werden.

Ja, dann würden alle Frauen normal werden. Frauen, die für sich einstehen, Frauen, die ihre Meinung vertreten, eine andere Meinung haben, werden alle wieder normal und kommen zur Vernunft, wenn sie nur endlich den richtigen Fick erhalten.

Mir bleibt da wirklich der Atem weg.

Einerseits ist es ein Segen, dass jeder Mensch eine Stimme hat und gehört werden kann. Andererseits verkennt man in den unendlichen Weiten des www aber, wo seine Stimme gefragt ist und wo wirklich nicht.

Wofür sie niemals gefragt sein kann, ist für Beleidigungen.

Die Kommentarspalten sollten zur sachlichen Diskussion dienen. Hast du etwas beizutragen? Etwas zu ergänzen? Gut! Korrekturen? Gut! Oder Fragen zu den Aussagen, die gemacht wurden? Sehr gut! Aber ich kann diese Boshaftigkeiten und Beleidigungen nicht mehr lesen. Nicht mal zu Trump.

Shitstorm für jedermann. Offenbar verleiht das ein gewisses Gefühl der Macht, ich kann es mir jedenfalls nur so erklären. Das Gefühl der Macht, über andere zu richten zu können.

Das ist mehr als trügerisch. Beleidigungen sagen schließlich mehr über den Absender aus, als über den, an den sie gerichtet sind.

xoxo Grace2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s