Ein Hoch auf WhatsApp-Gruppen

Wieviel habt ihr? Also ich bin in sage und schreibe 6 WhatsApp-Gruppen! Also 6 konstante, temporär aufgestellte zähle ich nicht mit.

Eine Gruppe ist von unserem Blogger-Ensemble, dort gibt es alles ausser informative Nachrichten. Wir schicken uns Ferienfotos, Fail-Videos und andere meist lustige Sachen. Dann bin ich in einer Gruppe von Schuh-Fanatikern, mit denen ich seit Jahren über die neusten Trends schreibe. Ich habe einen Chat mit meinen Freundinnen, den wir peinlicherweise PUSSYCHAT nennen (wer von euch war das eigentlich?!) eine Gruppe von einer Firma mit der ich zusammen arbeite, eine vom Zocken und natürlich einen Friends-Chat.

Einmal war ich mit meiner Freundin Patricia im Wellness, wo wir den lieben langen Tag in Bademänteln herumflizten. Einfach nur herrlich! So viel Freude musste geteilt werden, also liess ich ein Bild von mir machen, wie ich mit nackten Beinen und flauschigem Frotté auf dem Liegestuhl unserer Freundin Yvonne zeigen wollte, wie gut es uns doch ging.

Dazu noch ein Foto von der kichernden Patricia. Ein weiteres von meinen frisch pedikürten Füssen, und noch ein weiteres Foto von mir im Bikini vor der blau erleuchteten Badewanne, in die ich gleich hüpfen wollte.

Es vergingen ein paar Minuten, bis ein trockenes „viel Spass“ vom Teamleiter meiner Kooperation zurück kam. FUCK! ICH HATTE DEN GANZEN MIST IM KOOPERATIONSCHAT DEPONIERT!

Kennt ihr?

Sicherlich kennt ihr aber die Situation, wenn einer wortlos die WhatsApp Gruppe verlässt. UUUUUUHHHHHH!!!! Hochverrat!!

Oder wenn mehrere Personen verschiedene Themen anschneiden und keiner mehr weiß, wer wem eigentlich gerade antwortet. Schön sind auch eingeworfene Falschmeldungen, bei denen die ganze Gruppe schlagartig in Panik ausbricht!

Ich liebe WhatsApp Gruppen, hier tobt das Leben!

Gebe ich mein Handy mal für ein, zwei Stunden aus den Händen, warten auf mich danach 63 Mitteilungen von irgendwelchen Wahnsinnigen, die im Gruppenchat wieder Dinge vom Stapel lassen, die man eigentlich gar nicht wissen möchte, einem aber trotzdem den Tag versüssen.

Jemand, vielleicht oben genannte Patricia, forderte mal in einer temporären Geburtstagsfeier-Gruppe alle auf, per GIF zu antworten. Mein Handy ist unter der Last zusammengebrochen.

Natürlich können WhatsApp Gruppen auch nerven. Aber nur, wenn man sie ohne Liebe betreibt.

.Ein Hoch auf WhatsApp Gruppen! Auf unseren liebevollen digitalen Kaffeeklatsch! SMILEY – HERZ – SMILEYMITPIPIIMAUGE

 

xoxo Grace2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s