Persönlicher Jahresrückblick: Das war mein Jahr 2017!

Alle Jahre wieder fällt uns plötzlich auf, wie schnell die letzten 12 Monate vergangen sind. Das ist der Moment, in dem wir nicht auf unsere Ziele-Liste schauen, sondern lieber unsere schönen Erinnerungen durchstöbern. In diesem Jahr habe ich mir etwas mehr Zeit für mich selbst genommen.

Ich habe viele Veränderungen durchlebt, manche schön und manche weniger. Viele wundervolle Dinge die mir widerfahren sind, kann ich immer noch nicht fassen und bin unbeschreiblich glücklich und dankbar. Dieses Jahr wurde mir auch zB mein größter Wunsch erfüllt, mein Tattoo am linken Oberschenkel – Danke Tattoo-Werk ❤ Dieses Tattoo-Studio kann ich wirklich jedem nur ans Herz legen, für mich wird es kein anderes mehr geben!

 

Ich durfte neue Freunde kennen lernen, welche mein Leben so positiv verändert haben. Zwischen einigen Bloggern herrscht ziemlicher Konkurenzkampf, auch wenn sie es nicht zugeben wollen, aber einige sind ziemlich egoistisch und deshalb bin ich echt dankbar einige sehr nette und herzliche Mädels kennen gelernt zu haben, mit denen man sich austauschen und sich auch helfen kann.

 

Blogtechnisch war 2017 einfach fantastisch, ich durfte mit so vielen tollen Firmen zusammen arbeiten woraus sich auch einige wunderbare lanfristige Partnerschaften entwickelt haben. Danke hierfür an jede Einzelnen, der das alles ermöglicht hat.

 

Nachdem ich aufgehört habe, über Food zu bloggen, hätte ich mir niemals erträumen lassen, dass es mit Beauty so steil bergauf gehen kann, ich sogar einen Award gewinnen werde und sich mein Leben mal wie ein Traum anfühlen wird. Ich bin so dankbar, es ist kaum in Worte zu fassen wie viel mir das alles bedeutet.

 

Vorsatz und Wünsche für 2018:

 

Kein Fleisch mehr essen! Aus persönlichen Bedenken möchte ich komplett auf Fleisch verzichten, wenn ich nicht so gerne Käse essen würde, wäre auch Vegan eine Option, da ich schon mal 1 Jahr nur Vergan gegessen habe. Leider kenne ich mich zu gut und ich würde wenn es um Käse geht sofort „Rückfällig“ werden also fällt Vegan weg. Mein Wunsch ist eigentlich nur, 2 Mal in den Urlaub zu fliegen 😀

 

 

Und du?

Ich wünsche dir alles gute und liebe fürs neue Jahr und dass viele deiner Ziele oder Träume in Erfüllung gehen.

 

xoxo Grace2

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s